Download von CrystalDiskInfo 8.5.2 Windows Execute File(CrystalDiskInfo8_5_2.exe: 4.515,640 Bytes) wird in Kürze beginnen. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf CrystalDiskInfo8_5_2.exe. Laden Sie CrystalDiskInfo 8.3.0, eine HDD/SSD-Dienstprogrammsoftware herunter, die einen Teil der USB-Verbindung und Intel RAID unterstützt. Da der Download von crystalmark.info noch keine Viruswarnung auslöst, kann man davon ausgehen, dass eine skrupellose Person sie irgendwann hinzugefügt hat. eine Schande wirklich, wie ich, wenn Download.com würde zumindest scannen hochgeladene Dateien für Trojaner, aber anscheinend nicht. . Wenn Sie zur Unterstützung des Fortbestands dieses Projekts beitragen möchten, spenden Sie bitte von Paypal. Bitte geben Sie den Betrag jedes Beitrags 10 USD oder mehr (in JPYen, 1000Yen oder mehr) nach Möglichkeit. Ihre Beiträge werden sehr geschätzt. FrostWire, ein BitTorrent-Client (früher ein Gnutella-Client), ist eine Zusammenarbeit von vielen Open Source und freiberuflichen Entwicklern aus der ganzen Welt. Verwenden der neuesten Version .

mit Adware verpackt. Von der Website, erhalten Sie AVG-Symbolleiste, ohne zu fragen. Vermeiden. Achten Sie auf Conduit Search Protect, das zu installieren versucht, es sei denn, Sie wählen “benutzerdefinierte Installation” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen dafür. Ich habe v5 für eine ganze Weile verwendet und ich mochte es wirklich. Nicht glücklich über diese Suche schützen Schlüpfen jetzt. Nichts als Adware und Spyware – installieren Sie dies nicht. Warum sollte CNET diesen Müll überhaupt anbieten, geschweige denn empfehlen? Wenn Sie dieses Dienstprogramm von crystalmark.info herunterladen, kann es ein nützliches Dienstprogramm sein. Das Posten von Anzeigen, Profanität oder persönlichen Angriffen ist verboten. Klicken Sie hier, um unsere Nutzungsbedingungen auf der Website zu überprüfen. .

Keine, die mir bewusst ist, da ich keine Chance bekam zu installieren. Intel Rapid Storage Technology meldete SMART Alert, versuchte dies zu verwenden, aber es konnte das Laufwerk nicht sehen. . . Die Benutzeroberfläche von CrystalDiskInfo zeigt den Integritätsstatus und die Temperatursensordaten Ihrer Laufwerke (sofern verfügbar) in einer Leiste am oberen Rand des Fensters an. Wenn Sie das Symbol eines Laufwerks auswählen, werden seine Details in der Hauptansicht angezeigt. Das Programm wurde mit unserem C-Laufwerk, einer SSD, eröffnet. CrystalDiskInfo hat den Namen, die Modellnummer und die Kapazität angezeigt. Vielen SSDs fehlen Temperatursensoren; unsere enthalten, so dass die Temperatur null Grad lesen.

CrystalDiskInfo zeigte jedoch viele nützliche Daten an, darunter Power On Count und Hours, Host Reads and Writes, Firmware-Version und Standards. Unter Features zeigte es, dass unsere SSD mit SMART, TRIM und NCQ sowie 48-Bit Logical Block Addressing (LBA) kompatibel war. CrystalDiskInfo zeigt detaillierte SMART-Daten in der optionalen Unteren Ansicht unter einer Vielzahl von Überschriften an. Die zweite Registerkarte zeigte die Daten unserer Festplatte, einschließlich der Rotationsrate. Zu den Einstellungen des Programms gehören Schnittstellensprachen, Schriftarten und Kopieroptionen. Aber das Menü Funktion enthält die interessantesten Dinge, wie z. B. ein separates Diagramm, das Dutzende von Festplattenparametern, Start- und Temperaturanzeigeoptionen, Problemumgehungen und die Möglichkeit, den Windows-Geräte- und Datenträger-Manager direkt zu öffnen, anzeigen kann. Unter Erweiterte Funktionen haben wir die AAM/APM-Steuerkonsole (mit einer Option für die automatische Anpassung) gefunden. Wir können auch E-Mail-Benachrichtigungen einrichten, das Ereignisprotokoll anzeigen und vieles mehr.

Unter Einstellungen zum Integritätsstatus können wir Schwellenwerte für Vorsicht für die Sektoranzahl unserer Festplatte festlegen. . . Ich verachten die Entwickler dieser Software für den Rückgriff auf diese Art von LOW, um einen Bock zu machen.

Crystaldiskinfo herunterladen